Zum Inhalt springen
210304 flutwidde website Foto: SPD Lehrte

4. März 2021: SPD-Fraktion Arpke schreibt OFFENEN BRIEF an Bürgermeister Prüße

Sehr geehrter Herr Prüße,
unser Neubaugebiet in Arpke „Flutwidde“ hat das Ziel, den so dringend benötigten zusätzlichen Wohnraum für BauinteressentInnen und MieterInnen zu schaffen. Bedauerlicherweise passiert seit vielen Monaten im Bereich der Reihenhausplanungen und der Mehrfamilienhäuser nun überhaupt nichts mehr [...]

[...] während alle Einfamilienhäuser und Doppelhäuser fertig gestellt wurden. Die Fertigstellung der Infrastruktur lässt entsprechend weiterhin auf sich warten – sollte diese doch erst nach Fertigstellung aller Bauvorhaben final angelegt werden.

Die SPD-Ortsratsfraktion fordert Sie daher dringend auf:

1. Alle Planungsverfahren für den Bereich der Reihen- und Mehrfamilienhäuser endlich abzuschließen, um den zusätzlichen Wohnraum zu schaffen.

2. Die Baumaßnahmen zu beginnen und in einem überschaubaren Zeitraum abzuschließen.

3. Die Infrastruktur, sprich Straßen, Gehwege, Regenrückhaltebecken und öffentliche Grünanlagen, dann anzulegen und fertig zu stellen.

Der Betrieb der neuen Kita wird darüber hinaus ab April beginnen und die entsprechenden Zuwege müssen es den Eltern ermöglichen, den Neubau einigermaßen trocken und unfallfrei zu erreichen.

Mit großen Irritationen haben wir schließlich zur Kenntnis genommen, dass die Bauverwaltung an einer neuen Vorlage für zukünftige Neubaugebiete arbeitet. Wir hätten es begrüßt, wenn zunächst prioritär alle Planungs- und Bauverfahren in den bestehenden Neubaugebieten abgeschlossen würden, bevor unnötige Ressourcen in neue Vorlagen gesteckt werden. Ein privater Investor für ein Mehrfamilienhaus ist aufgrund der erheblichen Planungsverzögerungen und damit verbundenen Kostensteigerungen nun bereits wieder vom Bauvorhaben zurückgetreten. So darf es nicht weitergehen!

Für die SPD Ortratsfraktion in Arpke

Klaus Schulz
Frank Scherling
Leif Weinel

Download Format Größe
210302 Offener Brief an Buergermeister Pruesse PDF 95,7 KB

Vorherige Meldung: Pressemitteilung zu den Berichten der Realschule und der IGS über Probleme bei der Digitalisierung in der Schulausschusssitzung vom 25. Februar 2021

Nächste Meldung: Anfrage der SPD Fraktion zum aktuellen Infektionsgeschehen in der Stadt Lehrte

Alle Meldungen

Neuer Kommentar