Zum Inhalt springen
SPD Lehrte OV MV Klimaschutz 2019 Foto: SPD OV Lehrte

15. November 2019: Lokale SPD-Klimapolitik für Lehrte

Am 07.11. fand in Steinwedel eine öffentliche Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Lehrte statt. Zu Gast waren Thordies Hanisch (MdL) und Jürgen Buchholz (SPD-Regionsabgeordneter) mit denen wir gemeinsam das brisante und aktuelle Thema "Klimaschutz" erörtern konnten.

Die Erderwärmung schreitet voran. Zu den Ursachen gehört der Ausstoß ungeheurer Mengen an CO2. Was kann jeder und jede persönlich tun, um CO2 zu vermeiden? Welche Rahmenbedingungen müssen politisch durchgesetzt werden? Über diese Fragen und mehr Fragen rund um den Klimaschutz haben wir mit unserer Landtagsabgeordneten Thordies Hanisch und Jürgen Buchholz, Mitglied der Regionsversammlung, diskutiert. Denn eins ist klar: Wenn die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius begrenzt werden soll, wie es das Pariser Abkommen vorsieht, müssen alle gesellschaftlichen und politischen Ebenen aktiviert werden.
Auf lokaler Ebene hat die SPD Lehrte zusammen mit ihren Koalitionspartnern im Rat der Stadt bereits eine wichtige Weiche gestellt und ein Sofortprogramm zum Klimaschutz auf den Weg gebracht. Wir bleiben dran!

Vorherige Meldung: SPD Lehrte-Kernstadt unterstützt Unterschriftensammlung für den Erhalt des Schützenplatzes

Nächste Meldung: Stellungnahme der SPD-Fraktion zur Schulentwicklung Lehrte-Mitte

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.