Zum Inhalt springen
Miersch-2013 _web

11. November 2013: Miersch kandidiert für den SPD-Bundesvorstand

Der SPD-Bezirksvorstand Hannover hat in seiner Sitzung vom 1. November einstimmig den SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch für eine Kandidatur in den Parteivorstand der Bundes-SPD nominiert.

Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Alptekin Kirci, der bislang den SPD-Bezirk Hannover im Parteivorstand vertreten hat, wird sich künftig aus beruflichen und familiären Gründen ausschließlich auf sein ehrenamtliches Engagement in der Landeshauptstadt Hannover konzentrieren.

Für Miersch, der seit 2005 dem Deutschen Bundestag angehört, ist diese Nominierung eine Bestätigung seiner bisherigen politischen Arbeit, die er auch im Parteivorstand fortsetzen will.

Vorherige Meldung: SPD-Basis diskutiert den Entwurf zum Koalitionsvertrag

Nächste Meldung: SPD Lehrte lehnt Ausnahmen beim Mindestlohn ab

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.