Zum Inhalt springen

15. Juni 2015: Es geht voran in Lehrte: Prüfen sie unsere Zwischenbilanz

Wichtige Projekte 2011 - 2015: Bildung, Wohnen und Einkaufen, Infrastruktur, Bürgerbeteiligung

Bildung

  • Über 150 Krippen- und KiTa Plätze in Ahlten, Immensen-Arpke und in der Kernstadt eingerichtet.
  • Erweiterungen in Hämelerwald und in der Kernstadt in Vorbereitung.
  • IGS Oberstufe realisiert. Start mit ca. 80 Schülerinnen und Schülern zum Schuljahr 2015/16.

Wohnen und Einkaufen

  • Neubaugebiete in der Kernstadt (Steinstraße) und in Ahlten (Im Wiesengrund) eingerichtet.
  • Neubaugebiet in Sievershausen (Kirchlahe Süd) realisiert - Vermarktung beginnt Mitte 2015.
  • Wohnungsneubau: ‚Quartier 16’ (Schlesische Straße) kommt.
  • Baulückenkataster wurde erstellt und veröffentlicht.
  • Lückenschluss im Zuckerzentrum geschafft: Lehrte verfügt über eine attraktive Einkaufslandschaft.

Infrastruktur

  • Sanierung von Straßen, Radwegen und Fußwegen als Dauerprogramm.
  • Parkhaus Neubau hat begonnen.
  • Grundsatzbeschluss gefasst: Erste Stunde Parken bleibt in Lehrte gebührenfrei.

Bürgerbeteiligung

  • Zu allen wichtigen Themen (u.a. Schulentwicklung, Feuerwache, MegaHub) gab es Einwohnerversammlungen, Informationsveranstaltungen und öffentliche Ausschusssitzungen.
  • Breite Diskussion eines ‚Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes’.
  • Insgesamt über 1.500 Teilnehmer.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

info@spd-lehrte.de

Download Format Größe
Zwischenbilanz: Es geht voran in Lehrte! PDF 64,1 kB

Vorherige Meldung: Lehrter Erklärung für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Nächste Meldung: Rot-Grün für Neukonzeption der Arbeit in den Jugendzentren

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.