Zum Inhalt springen
Volksbegehrenguteschulen

5. Februar 2010: SPD Lehrte sammelt Unterschriften

Die Lehrter SPD beteiligt sich an der Unterschriftensammlung für das landesweite “Volksbegehren für gute Schulen“. Jeden Samstag haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, im SPD Bürgerbüro in der Bahnhofstrasse 2 jeweils ab 11h Informationen über das Volksbegehren einzuholen oder direkt zu unterschreiben.

Das Volksbegehren richtet sich an alle Wahlberechtigten in Niedersachsen, die das 18.Lebensjahr vollendet haben. Im Kern sollen 3 Ziele erreicht werden:
Abitur nach 13 Schuljahren , Senkung der Mindestgröße für Gesamtschulen sowie den Erhalt der Vollen Halbtagsschulen.

„Wir unterstützen die Ziele des Volksbegehrens. Mit der erfolgreichen Gründung der Integrierten Gesamtschule in Hämelerwald haben wir das Bildungsangebot der Stadt deutlich erweitern können. Für die Gesamtschule ist das Turboabitur pädagogisch nicht richtig, weil es den integrativen Ansatz zerstört. Wir wollen unseren Lehrter Kindern und Eltern ein breit gefächertes Bildungsangebot zur Verfügung stellen, um eine Höchstzahl an qualifizierten Bildungsabschlüssen zu erreichen“, erklärte hierzu der SPD Ortsvereinsvorsitzende Bodo Wiechmann.

Für Volksbegehren gibt es gute Vorbilder. So hat ein Volksbegehren 1999 zum Erhalt des Kindertagesstättengesetzes geführt. Umfassende Informationen und Unterschriftenlisten sind über die Internetadressen www.spd-region-hannover.de oder www.volksbegehren-schulen.de zu beziehen.

Verantwortlich:

Dr.Bodo Wiechmann
Peiner Heerstr.8
31275 Lehrte
Tel. 05132 1670
Mobil: 0175 841 6134

Vorherige Meldung: Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Lehrte arbeitet jüngste Entwicklungen auf

Nächste Meldung: SPD Lehrte fordert Grüngutsammelstelle

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.