Zum Inhalt springen
Familienzentrum website Foto: SPD Lehrte

23. Juni 2020: Kernstadt-SPD für Familienzentrum in Lehrtes Nordstadt

Die SPD-Abteilung Lehrte-Kernstadt begrüßt den Neubau einer Kindertagesstätte zwischen Tiefer Straße und Amselweg. „Die zusätzlichen Kita-Plätze sind dringend erforderlich, wenn mit dem ‚Gartenquartier‘ bald rund 110 Wohneinheiten entstehen“, so Abteilungsvorsitzender Ekkehard Bock-Wegener.

Er erinnert daran, dass der Rat zu Beginn des Planverfahrens für das Baugebiet „Gartenquartier“ auf Antrag der Fraktionen von SPD, Grünen und Linken beschlossen hatte, dass frühzeitig darzulegen ist, wie der zu erwartende Mehrbedarf an Kita-Plätzen gedeckt wird.
Um die Familien in Lehrtes Nordstadt zusätzlich zu unterstützen, setzt sich die Kernstadt-SPD für die Errichtung eines Familienzentrums in direkter Nähe zu dieser neuen Kita und der Kita Drosselweg ein.

Bock-Wegener: „Ähnlich wie am Südring halten wir auch hier ein kleines Gebäude mit einer Nutzungsfläche von rund 150 Quadratmetern für ausreichend. Die quartiersbezogenen Aktivitäten und Beratungsangebote für Eltern sollten dann in enger Kooperation mit beiden Kitas erfolgen.“

Welcher Standort dafür genau geeignet ist, sollte nach Auffassung der SPD jetzt kurzfristig im weiteren Verfahren zur Realisierung des Baugebiets „Gartenquartier“ geprüft werden. Die Neueinrichtung eines Horts, wie von der Lehrter Wohnungsbau erwogen, halten die Sozialdemokraten dagegen nicht für sinnvoll, da nicht in zwei parallele Betreuungssysteme investiert werden solle. Außerdem sei in der Nähe des neuen Quartiers auch keine Grundschule, deren Schülerinnen und Schüler dort betreut werden könnten. Vielmehr setzt die Kernstadt-SPD auf einen weiteren Ausbau des bestehenden „Lehrter Nachmittagsangebot an Grundschulen“ (LeNa).

Vorherige Meldung: SPD Ahlten begrüßt die geplante Einrichtung des On-Demand-Verkehrs für die Verbindung Ahlten-Höver

Nächste Meldung: Pressemitteilung der SPD Hämelerwald zum Bau eines Fahrradweges vom Gut Adolphshof über Mehrum nach Solschen im Landkreis Peine

Alle Meldungen