Zum Inhalt springen
Parkhaus-web

9. März 2012: Einigkeit bei SPD und Grünen in Lehrte: Erste Stunde Parken soll überall frei sein

Nach intensiver Beratung der erhaltenen Fachinformationen und der Anregungen aus der Einwohnerversammlung sind sich SPD und GRÜNE einig: Eine Sanierung des vorhandenen Parkhauses und eine Erweiterung des P+R Parkplatzes an der Bahnhofstrasse sind unwirtschaftlich. Der Abriss des vorhandenen und die Errichtung eines neuen Parkhauses ohne Einzelhandelsgeschäfte ist daher die bevorzugte Lösung.
Spd

Bei der Parkraumbewirtschaftung wollen SPD und GRÜNE überall in der Innenstadt, also auch im Parkhaus, die erste Stunde gebührenfrei stellen und in den Straßen die bisherige Parkscheibenpflicht erhalten. "In der Lehrter Innenstadt kann man überall eine Stunde kostenlos parken – ein starkes Signal an die Einwohnerinnen und Einwohner und hoffentlich viele Besucher", erläutert der SPD Fraktionsvorsitzende Bodo Wiechmann.

B _ndnis90-gr _ne

Im Parkhaus sollen ab der 2.Stunde Gebühren erhoben werden. Ebenso werden die P+R Parker an den erheblichen Kosten beteiligt. " Wir haben noch kein abschließendes Gebührenmodell, wollen die Belastung jedoch möglichst gering halten", betont der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Ronald Schütz.

Im Sinne der intensiven Bürgerbeteiligung will Rot-Grün eine gemeinsame, öffentliche Sitzung der zuständigen Ausschüsse (Bauausschuss und Finanzausschuss) beantragen, in der die Vorstellungen erläutert werden sollen. Dabei sollen die Einwohnerinnen und Einwohner erneut Gelegenheit bekommen, sich zu diesem Themenkomplex einzubringen.

Vorherige Meldung: Mitglieder der SPD-Lehrte schlagen einstimmig Hans-Jürgen Licht als SPD Landtagskandidaten vor

Nächste Meldung: SPD Wahlkreiskonferenz wählt Hans-Jürgen Licht zum Landtagskandidaten im Wahlkreis 30 (Burgdorf-Lehrte-Uetze)

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.