Zum Inhalt springen
Oa-sievershausen-halberstadt

9. Oktober 2010: SPD Sievershausen in Halberstadt

Die SPD Sievershausen besucht am Tag der Deutschen Einheit Halberstadt.

Auch in diesem Jahr hatte die SPD Sievershausen am Tag der Deutschen Einheit zur traditionellen Busfahrt eingeladen. Reiseziel war Halberstadt in Sachsen-Anhalt mit seinem berühmten Dom und dem bedeutenden Domschatz.

Der Halberstädter Domschatz gilt als einer der umfangreichsten Kirchenschätze überhaupt; die 55 Fahrtteilnehmer waren nach einer fachkundigen Führung dementsprechend beeindruckt. 300 Exponate besichtigten die Besucher, darunter wertvolle Teppiche und Bischofsgewänder aus Seide.

Trotz des Feiertags konnte zuvor die traditionsreiche Halberstädter Würstchen- und Konservenfabrik besichtigt werden. Die Halberstädter Würstchen, bereits seit 1883 hergestellt, wurden nach der Führung im benachbarten Brauhaus mit einer zünftigen Kartoffelsuppe serviert.

Nach dem ereignisreichen Tag dankte SPD-Chef Erich Drescher der Organisatorin Giesela Schulz, auch in diesem Jahr wieder ein geschichtlich und kulturell interessantes Ziel aussucht und großes Interesse geweckt zu haben.

Vorherige Meldung: SPD Ortsverein Lehrte wählt neuen Vorstand

Nächste Meldung: Verbesserung der Nahversorgung in Steinwedel - SPD initiiert Ideenbörse

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.