Endspurt Landtagswahlkampf - Erststimme für Thordies Hanisch „Weil sie es anpackt“

 

TV-Duell Stefan Weil - CDU-Kandidat // Info-Stand der SPD-Abteilung Lehrte-Kernstadt am Samstag im Einkaufszentrum Zuckerfabrik mit Thordis Hanisch und Martin Schulz // Fahrdienst am Sonntag zur Lantagswahl

Hinweisen möchten wir auf folgende wichtige Termine:

  • Di, 10.10.17, 21.00 Uhr TV-Duell Stefan Weil - CDU-Kandidat im NDR-Fernsehen
  • Fr, 13.10.17, ab 18:30 Uhr: Große Veranstaltung mit Stephan Weil, Martin Schulz und unseren SPD-Landtagskandidatinnen und Kandidaten, unter anderem unsere Kandidatin Thordies Hanisch, in der Swiss Life Arena in Hannover.
  • Sa, 9.00 - 13.00 Uhr Info-Stand der SPD-Abteilung Lehrte-Kernstadt im Einkaufszentrum Zuckerfabrik (August-Bödecker-Platz/Zuckerpassage).
    Mit Thordies Hanisch (Lantagskandidatin SPD für Lehrte), Martin Schulz (SPD Vorsitzender), Matthias Miersch (MdB)
    und vielen Mitgliedern des Rates und der SPD Lehrte u.a. Maren Thomschke, André Tepper, Gerrit Schröter, Ekkehard Bock-Wegener, Petra Wegener, Daniel Karg, Ha-Jü Licht, Rent Stade und Burkhard Hoppe.

Außerdem möchten wir hinweisen:

  • Am Tag der Landtagswahl, also Sonntag, 15. Oktober 2017 bietet die SPD-Abteilung Lehrte-Kernstadt in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr für Bürgerinnen und Bürger, die nicht so gut zu Fuß sind, einen Fahrdienst an. In diesem Fall bittet die SPD um telefonische Meldung unter 05132-837712 (Petra Wegener, Ekkehard Bock-Wegener).

 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.