Zum Inhalt springen

Sommerfest der OA Aligse bringt 200 € Spende für Kinder- und Jugendfeuerwehr


Das Sommerfest der 3-Dörfer-SPD war in jeder Hinsicht ein großer Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein nutzten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit zu Gesprächen oder erfreuten sich an der Live-Musik.

Neben den Ortsbürgermeistern Norwin Schellin (Aligse) und Manfred Kissau (Steinwedel) konnte der Ortsabteilungsvorsitzende Bodo Wiechmann mehrere SPD Funktionsträger und Mitglieder des Stadtrates begrüßen.

Wie angekündigt, sollte der Erlös des Getränke- und Kuchenverkaufes der Aligser Kinder- und Jugendfeuerwehr gespendet werden.“ Wir freuen uns, nun 200 € an die beiden Gruppen überweisen zu können. Dort wird großartige Arbeit gemacht, die wir gern unterstützen“, führte Bodo Wiechmann aus.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.