Zum Inhalt springen

Sommerfest der OA Aligse bringt 200 € Spende für Kinder- und Jugendfeuerwehr


Das Sommerfest der 3-Dörfer-SPD war in jeder Hinsicht ein großer Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein nutzten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit zu Gesprächen oder erfreuten sich an der Live-Musik.

Neben den Ortsbürgermeistern Norwin Schellin (Aligse) und Manfred Kissau (Steinwedel) konnte der Ortsabteilungsvorsitzende Bodo Wiechmann mehrere SPD Funktionsträger und Mitglieder des Stadtrates begrüßen.

Wie angekündigt, sollte der Erlös des Getränke- und Kuchenverkaufes der Aligser Kinder- und Jugendfeuerwehr gespendet werden.“ Wir freuen uns, nun 200 € an die beiden Gruppen überweisen zu können. Dort wird großartige Arbeit gemacht, die wir gern unterstützen“, führte Bodo Wiechmann aus.