SPD Lehrte bestätigt Vorstand im Amt mit überwältigender Mehrheit

Wiechmann
 

Alter und neuer Vorsitzender: Dr. Bodo Wiechmann

 

Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Lehrte stand ganz im Zeichen der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstandes. 50 Parteimitglieder waren erschienen, um die personellen Weichen für die nächsten 2 Jahre zu stellen.

Vorsitzender Bodo Wiechmann konnte auf 2 Jahre erfolgreicher politischer Arbeit zurückblicken. Die SPD Lehrte konnte bei der Kommunalwahl 2011 sehr gute Ergebnisse verbuchen, ein starkes Team arbeitet gemeinsam an kommunalen, aber auch bundespolitischen Themen.

So war es keine Überraschung, dass die Wahlen zu allen Vorstandsämtern mit sehr breiter Zustimmung erfolgten. Bodo Wiechmann wurde ebenso als 1.Vorsitzender wiedergewählt wie die bisherigen Stellvertreter Ulrike Giere (Immensen) und Burkhard Hoppe (Kernstadt) und auch die bisherigen Vorstandsmitglieder Rolf Sill (Kassierer) und Christoph Lokotsch (Schriftführer). Neu in den Vorstand gewählt wurde Sevil Polat (Kernstadt) als weitere stellvertretende Vorsitzende.

Im erweiterten Vorstand finden sich Vertreter aller Ortschaften. Es wurden gewählt: Dieter Adler (Sievershausen), Thorsten Becker (Aligse), Ekkehard Bock-Wegener (Kernstadt), Timo Bönig (Ahlten). Hermann Buchholz (Kernstadt), Peter Büttner (Kernstadt), Thomas Diekmann (Hämelerwald), Annika Melles (Kernstadt), Uwe Mohler (Steinwedel), Gerrit Schröter (Kernstadt), Klaus Schulz (Arpke), Hans-Egon Seffers (Sievershausen), Andre Tepper (Kernstadt), Silke Walzel (Hämelerwald) und Norma Wildhagen (Immensen).

Bodo Wiechmann zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis: " Mit dieser Mischung aus Jungen und Erfahrenen haben wir ein starkes Team zur Bearbeitung der bevorstehenden Aufgaben. Bildungspolitische Themen wie Schulentwicklung in Lehrte und Schulreife der Kinder, aber auch der Haushalt 2013 und die weitere Stadt- und Dorfentwicklung werden uns intensiv beschäftigen." Ein weiterer Schwerpunkt der nächsten Wochen und Monate wird die Unterstützung des SPD Landtagskandidaten Hans-Jürgen Licht im Landtagswahlkampf im Wahlkreis Burgdorf- Lehrte- Uetze sein.
 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.